pCloud Black Friday

Die besten Cloud-Speicher bieten Sonderangebote von bis zu -85% auf ihre lebenslangen Angebote! Mehr Details zu diesen Angeboten von pCloud und Icedrive.

Password Manager

Passwort-Manager sind wie das Gemüse im Internet. Wir wissen, dass sie gut sind, aber wir können nicht anders, als fröhlich daran zu knabbern und überall die gleichen alten Passwörter zu verwenden.

Für die meisten von uns gibt es drei Probleme, die uns daran hindern, sicherere Passwörter zu haben:

  • Wir erstellen ein knackbares Passwort.
  • Dann verwenden wir es in fast allen Profilen wieder.
  • Und schließlich ziehen wir die Bequemlichkeit der Sicherheit vor.

Wie auch immer, wenn Sie diese Strategie befolgen, könnten Sie das nächste Opfer eines Identitätsdiebstahls werden. Bevor wir ins Detail gehen, wie Sie Ihren Passwort-Manager auswählen, hier eine Zusammenfassung der 3 besten Passwort-Manager für Eilige.

Die besten Passwort-Manager in Kürze

NordPass logo

STARKE PUNKTE

  • Gute kostenlose Version
  • 30 Tage lang zufrieden oder Geld zurück
  • Einfach zu installieren und zu verwenden
  • Zugang zum Notfalltresor
  • Import aus allen Browsern

SCHWÄCHEN

  • Keine Option zum automatischen Ausfüllen von Formularen

Besuchen Sie NordPass


Keeper logo

STÄRKEN

  • Ausgezeichnete Benutzerschnittstelle
  • Sichere und verschlüsselte End-to-End-Nachrichtenübermittlung
  • Biometrische Authentifizierung

SCHWÄCHEN

  • Beschränkte kostenlose Version

Besuchen Sie Keeper


RoboForm logo

STÄRKEN

  • Lokale oder Online-Speicherung von Daten
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Die Premium-Pläne sind angemessen

SCHWÄCHEN

  • Keine kostenlosen Synchronisationsoptionen

Besuchen Sie RoboForm

Was ist ein Passwort-Manager?

Jetzt, da so viele von uns alles online erledigen, ist die Anzahl der Passwörter, die wir verwalten müssen, erheblich gestiegen. Und der sicherste (und verrückteste) Weg, sie zu speichern, ist, sie alle auswendig zu lernen. Aber die meisten von uns sind zu einer solchen Leistung nicht in der Lage. Wir müssen diese Arbeit auf Passwortmanager abwälzen, die einen sicheren und unknackbaren Tresor darstellen, der uns im Bedarfsfall verteidigen kann.

Ein Passwortmanager ist eine Software, die uns hilft, bessere Passwörter zu erstellen, die unsere Online-Profile weniger anfällig für Cyberangriffe machen. Mit einem Passwort-Manager müssen Sie sich nicht mehr an einzigartige und starke Passwörter für alle Ihre Konten erinnern. Das Tool speichert diese für Sie, so dass Sie sicher im Internet surfen können.

Es hilft Ihnen auch, ein neues Passwort zu generieren, das mit militärischer Verschlüsselung gesichert ist und mit vielen Funktionen ausgestattet ist, damit Sie sich einloggen können.

Die 10 besten Passwort-Manager

NordPass

NordPass logo

STARKE PUNKTE

  • Gute kostenlose Version
  • Einfach zu installieren und zu verwenden
  • 30 Tage lang zufrieden oder Geld zurück
  • Zugang zum Notfalltresor
  • Import aus allen Browsern

SCHWÄCHEN

  • Keine Option zum automatischen Ausfüllen von Formularen

Preis: 4,39 €/Monat für einen persönlichen Plan. Bezahlen Sie 1 Jahr im Voraus und sparen Sie bis zu 60 %, wodurch die Kosten auf 1,79 €/Monat sinken. Bei Zahlung für 2 Jahre erhalten Sie eine Ermäßigung von bis zu 70% und zahlen 1,39 €/Monat.

Besuchen Sie NordPass

NordPass ist ein relativ neuer Dienst, aber er kommt mit einem bedeutenden Stammbaum. Er ist ein Projekt von NordVPN, dem derzeit besten VPN-Dienst.

Das Passwortmanagement-Tool des Unternehmens ist genauso einfach zu benutzen wie sein VPN-Angebot. Die Einrichtung der Installation ist einfach, es werden viele Geräte unterstützt und es bietet einen begrenzten kostenlosen Plan.

NordPass verwendet eine Zero-Knowledge-Konfiguration, bei der die Software zunächst alle Daten auf Ihrem Computer verschlüsselt, bevor sie an den Server des Unternehmens gesendet werden. Auf diese Weise können Ihre Passwörter niemals von jemand anderem als Ihnen gelesen werden. Selbst NordPass hat keinen Zugriff darauf.

Weitere interessante Funktionen sind ein integrierter Passwortgenerator, Zwei-Faktor-Authentifizierung und die Speicherung persönlicher Informationen, um Ihre Adresse, Telefonnummer, Zahlungskarten, E-Mail und andere Daten sicher aufzubewahren.

Das Unternehmen hat kürzlich eine Notfallfunktion hinzugefügt, die es NordPass-Benutzern aus Ihrem Kreis ermöglicht, auf Ihren Tresor zuzugreifen. Die Funktion ist die gleiche wie bei 1Password und ermöglicht vertrauenswürdigen Benutzern den Zugriff auf Ihr Konto, falls Sie nicht in der Lage sind, dies zu tun.

Besuchen Sie NordPass


Keeper

Keeper logo

STARKE PUNKTE

  • Hervorragende Benutzeroberfläche
  • Sichere und verschlüsselte End-to-End-Nachrichtenübermittlung
  • Biometrische Authentifizierung

SCHWÄCHEN

  • Beschränkte kostenlose Version

Preis: Sie können aus einer Vielzahl von Preisoptionen wählen, die jeweils alternative Funktionen bieten. Für den Anfang kostet der kostenpflichtige persönliche Plan 2,49 £/Monat.

Besuchen Sie Keeper

Keeper ist ein weiterer Passwortmanager mit umfangreicher Unterstützung und einer benutzerfreundlichen Oberfläche auf allen Plattformen. Mit kostenpflichtigen und kostenlosen Optionen erhalten Sie einen Premium-Passwortverwaltungsdienst, der nicht nur eine unbegrenzte Speicherung von Passwörtern für mehrere Geräte bietet, sondern auch Ihre E-Mail-Anwendung sichert.

Die Nutzer können sensible Dokumente, Fotos und Videos in einem verschlüsselten digitalen Tresor in Militärqualität speichern. KeeperChat ist eine fantastische Alternative zu Messenger-Anwendungen wie Telegram und WhatsApp. Es verfügt über eine End-to-End-Verschlüsselung und die Möglichkeit, Nachrichten und Medien in privaten Galerien selbst zu zerstören. Keeper ist für diejenigen gedacht, die eine komplette Sicherheitssuite wünschen, von der Sicherung ihrer Passwörter bis hin zur Sicherung von Nachrichten und Medien.

Zu den weiteren einzigartigen Funktionen gehören Multi-Faktor-Authentifizierung, SMS, Touch und Face ID, zeitbasierte Passwörter und universelle Schlüssel für den zweiten Faktor. Nicht zu vergessen die Überwachung des Dark Web, Berichte über die Gesundheit von Passwörtern, der Massenpasswortgenerator und eine vollständige Historie der gesicherten/verwendeten Daten.

Besuchen Sie Keeper


RoboForm

RoboForm logo

STARKE PUNKTE

  • Lokale oder Online-Speicherung von Daten
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Die Premium-Pläne sind angemessen

SCHWÄCHEN

  • Keine kostenlosen Synchronisationsoptionen

Preis: Beginnt bei 23,88 €/Jahr. Für Unternehmen gilt: Je mehr Nutzer Sie der Liste hinzufügen oder je länger Sie sich verpflichten, desto mehr Ermäßigungen können Sie erhalten. Wenn Sie z.B. für 3 Jahre im Voraus bezahlen, erhalten Sie einen Rabatt von 15%.

Besuchen Sie Roboform

Eine weitere vielseitige Option auf der Liste, RoboForm, wird mit verschiedenen Plugins geliefert, die alle gängigen Browser und mobilen Anwendungen für Android und iOS unterstützen.

Die kostenlose Version ist hervorragend und bietet Ihnen einen sicheren Tresor, in dem Sie alle Ihre Logins speichern können, ein Audit-Tool, das Ihnen hilft, Ihre Aktivitäten zu verfolgen, einen Passwortgenerator, mit dem Sie starke und komplexe Passwörter erstellen können, und eine Überprüfung auf doppelte Passwörter.

Im Gegensatz zu LastPass oder Bitwarden in der Liste synchronisiert die kostenlose Version von RoboForm Ihre Passwörter nicht über mehrere Geräte hinweg. Dafür müssen Sie den Premium-Plan erwerben, der uns wieder einmal mit vernünftigen Optionen überrascht. Im Premium-Plan erhalten Sie eine Fülle wertvoller Funktionen, darunter die Multi-Faktor-Authentifizierung, 24/7-Support und die Möglichkeit, Logins sicher zu teilen.

Besuchen Sie Roboform

Sehen Sie sich die Preise und Angebote von RoboForm an


LastPass

LastPass logo

STARKE PUNKTE

  • Funktionsreiche kostenlose Version
  • Erweiterte Optionen für die Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Einfach zu verwenden

SCHWÄCHEN

  • Veraltete Desktop-Anwendungen
  • Beschränkungen von Password Sync

Preis: 34,80 €/Jahr für den Premium-Plan und 46,80 €/Jahr für den Familienplan (bis zu 6 Nutzer). Die Nutzungseinschränkungen und Funktionen variieren je nach Konto.

Besuchen Sie LastPass

Die kostenlose Version von LastPass gehörte früher zu den besten Passwortmanagern, hat aber vor kurzem die Anzahl der Geräte, auf denen sie Passwörter speichert, eingeschränkt. Er ist immer noch einer der empfehlenswertesten, wenn Sie nach einer kostenlosen Option suchen, da er eine Multifaktor-Authentifizierung, einen AES-256-Bit-verschlüsselten Tresor, einen Passwortgenerator und automatisches Ausfüllen bietet, um Ihnen Zeit zu sparen.

Der kostenpflichtige Plan kommt mit zusätzlichen Funktionen wie 1 GB Speicherplatz für verschlüsselte Dateien, One-to-many-Filesharing, Multi-Device, Notfallzugriff, Dark Web Monitoring und erweiterten Optionen für die Multifaktor-Authentifizierung, einschließlich Tools für die Authentifizierung von Drittanbietern und Fingerabdruck.

Die vorherige kostenlose Version von LastPass enthielt fast alle Premium-Funktionen. Es ist schade, dass das Unternehmen diese Funktionen eingeschränkt hat, aber der Preis, den Sie für den Premium-Plan zahlen, ist eine Selbstverständlichkeit. Insgesamt bleibt LastPass eine gute Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie nach einem browserbasierten Passwortmanager suchen.

Besuchen Sie LastPass


LogMeOnce

LogMeOnce logo

STARKE PUNKTE

  • Hochgradig anpassbares Dashboard
  • Verschlüsselte Speicherung

SCHWÄCHEN

  • Zusatzmodule können teuer sein

Preis: 2,50 $/Monat für den Business-Plan, 3,25 $/Monat für den unbegrenzten Plan und 4,99 $/Monat für den Familienplan. Jeder Plan unterscheidet sich in der Anzahl der Nutzer und dem Speicherplatz für verschlüsselte Dateien.

Besuchen Sie LogMeOnce

LogMeOnce existierte lange bevor es einen Passwortmanager gab. Das Unternehmen wurde 1986 gegründet und spezialisierte sich auf Sicherheits- und Netzwerkmanagement. Später brachte das Unternehmen ein plattformübergreifendes Passwortmanagement-Tool auf den Markt, das den Benutzern den Zugang zu Logins und Passwörtern auf dem Handy und dem Desktop erleichtert.

LogMeOnce bietet ein kostenloses Paket an, das unbegrenzte und großzügige Geräte und Passwörter sowie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung umfasst. Mit dem kostenlosen Paket können die Nutzer gemeinsame Passwörter, Kreditkartendaten und Notizen sichern oder das Limit mit einem Casting-Add-on erweitern. Es gibt drei kostenpflichtige Pläne, die zusätzlichen Dateispeicher hinzufügen und die Möglichkeit bieten, Familienmitglieder zum Konto hinzuzufügen.

LogMeOnce verfügt über eine beeindruckende Liste von mehr als 50 Funktionen, die Sie als zahlender Nutzer nutzen können. Zu den wichtigsten Funktionen gehören die gründliche Personalisierung, zeitgesteuerte Anmeldungen, Anmeldungen per Foto und eine Schnappschussfunktion, mit der Sie jeden sehen können, der versucht, sich mit einem Gerät zu verbinden.

Besuchen Sie LogMeOnce


1Password

1Password logo

STARKE PUNKTE

  • Mehrere Benutzerkonten
  • Individuelle und geschäftliche Funktionen
  • Apps für mehrere Plattformen

SCHWÄCHEN

  • Begrenzte erweiterte Sicherheit

Preis: 2,99 $ für das Einzelpaket, 4,99 $ für das Firmen-/Familienpaket.

1Password, ein Favorit der Apple-Community, ist ein umfassendes Passwortmanagement-Tool mit vielen professionellen Funktionen und einem Mehrbenutzerkonto. Er unterstützt auch Windows, Chrome OS und Android.

Der Dienst bietet ein solides Paket zur Erstellung von Passwörtern sowie einige einzigartige Verwaltungs-Extras wie den Reisemodus. Es gibt mehrere Optionen für die Erstellung von Passwörtern für Ihre individuellen Bedürfnisse, wie z.B. persönliche Nutzung, Teams und Unternehmen. Der Mitgliedsplan ist mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet, einschließlich Warnungen bei kompromittierten Webseiten, gefährdeten Passwörtern, einer digitalen Brieftasche, die Online-Banking-Informationen speichert, alles geschützt durch eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Darüber hinaus können Sie 1Password auf so vielen Geräten verwenden, wie Sie besitzen.

Insbesondere der Reisemodus ist eine sehr benutzerfreundliche Funktion. Er ist vergleichbar mit dem Flugzeugmodus, der aus Sicherheitsgründen alle Verbindungen unterbricht. Darüber hinaus profitieren Sie von der Browserüberprüfung, den Phishing Keyloggern und der Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Besuchen Sie 1Password


Dashlane

Dashlane logo

STARKE PUNKTE

  • Enthält ein VPN
  • Sichere Speicherung von Dokumenten
  • Einfache Synchronisierung und Massen-Updates

SCHWÄCHEN

  • Die Preise für die Premium-Pläne sind etwas hoch

Preis: 3,99 $/Monat für den Premium-Plan und 5,99 $/Monat für den Familien-Plan. Wählen Sie das Jahresabonnement im Voraus und erhalten Sie einen Rabatt von 20 %.

Dies ist nicht die billigste Option auf der Liste, aber es ist definitiv ein ausgezeichneter Passwortmanager, der erweiterte Funktionen bietet. Dashlane bietet nicht nur eine Reihe von robusten Passwortverwaltungsfunktionen, sondern ist auch ein VPN. Das Unternehmen ist vor allem für seinen All-in-One-Schutz bekannt – sowohl für Ihr Konto als auch für Ihre Online-Identität.

Es ist auch sehr benutzerfreundlich und eignet sich für diejenigen, die neu in der Welt der Passwort-Manager sind. Dashlane enthält zum Beispiel eine Funktion namens Password Changer, die Ihnen dabei helfen kann, alle Ihre Passwörter zu aktualisieren.

Dashlane wird auch mit einem kostenlosen Plan geliefert, der es Ihnen ermöglicht, bis zu 50 Passwörter zu sichern. So weit, so gut, aber der Premium-Service von Dashlane ist noch beeindruckender. Das persönliche Premium-Konto kostet $59 pro Jahr und bietet eine unbegrenzte Anzahl von Geräten, eine unbegrenzte Anzahl von Passwörtern, Überwachung des Dark Web, Warnmeldungen, Schutz persönlicher Daten und ein integriertes VPN.

Das Premium-Familienkonto vereint alles, was Sie in einem individuellen Paket erhalten, sowie eine separate Kontoverwaltung für jedes Mitglied.

Besuchen Sie Dashlane


Zoho

Zoho logo

STARKE PUNKTE

  • Integration von Dritten
  • Sehr wettbewerbsfähiger Preis

SCHWÄCHEN

  • Ideal für den Einsatz in Unternehmen

Preis: Der Standardplan kostet nur 0,9 $/Benutzer/Monat, der Professional-Plan 4,5 $/Benutzer/Monat und der Enterprise-Plan 7,2 $/Benutzer/Monat.

Wenn Sie nach einem Passwortverwaltungswerkzeug suchen, das eine granulare Kontrolle zwischen den Teammitgliedern bietet, werden Sie nichts Besseres als Zoho Vault finden. Zoho’s Funktionen für Benutzerverwaltung, Passwortpolitik und Berechtigungen unterscheiden es von anderen Passwortmanagern.

Von Grund auf integriert er sich in Unternehmensanwendungen von Drittanbietern wie Dropbox, Microsoft 365 und Gmail. Geschäftsanwender können Single Sign-On mit Anwendungen wie Slack und Salesforce nutzen. Darüber hinaus bietet Zoho zahlreiche APIs, um sich in jede Ihrer benutzerdefinierten Anwendungen zu integrieren.

Es ist auch kostengünstig, hat einen ausgezeichneten Kundensupport und bietet eine der besten Benutzerkontrollfunktionen, die wir je in einem Passwortverwaltungsdienst gesehen haben.

Dies macht ihn für den persönlichen Gebrauch etwas unflexibel, da die meisten Funktionen auf Teams zugeschnitten sind, aber er ist dennoch eine ausgezeichnete Option, die in Betracht gezogen werden sollte.

Besuchen Sie Zoho


Bitwarden

Bitwarden logo

STARKE PUNKTE

  • Synchronisierung von mehreren Geräten
  • Hervorragende kostenlose Version
  • Offener Quellcode

SCHWÄCHEN

  • Grundlegende Desktop-Anwendung (macOS, Windows)

Preis: Ab 10 $/Jahr für ein Premium-Konto und 3,33 $/Monat für die Familienfreigabe (bis zu 6 Nutzer). Die Kosten für die Teamorganisation betragen 3 $/Monat/Nutzer und 5 $/Monat/Nutzer für eine Unternehmensorganisation.

Eine weitere ausgezeichnete Option auf unserer Liste ist Bitwarden, ein sicherer Open-Source-Passwortmanager mit einer sauberen und benutzerfreundlichen Oberfläche, die ihn zur idealen Wahl für saisonale Nutzer macht. Der Code, aus dem Bitwarden besteht, ist frei verfügbar, um inspiziert zu werden, Schwachstellen zu finden und diese zu beheben.

Theoretisch gilt: Je mehr Augen den Code sehen, desto perfekter wird er. Bitwarden führt auch jährliche Audits durch, um sicherzustellen, dass die Plattform sicher ist und von Dritten getestet wird. Anwendungen sind für Windows, macOS, Linux, Android und iOS verfügbar, ebenso wie Erweiterungen für alle wichtigen Browser. Bitwarden unterstützt auch Apple Touch ID und Windows Hello in seinen Desktop-Anwendungen für die biometrische Authentifizierung.

Der kostenlose Plan des Unternehmens konzentriert sich auf das Kennenlernen der Passwortverwaltung, aber wenn Sie sich für die Premium-Pläne entscheiden, erhalten Sie zahlreiche Funktionen, einschließlich Synchronisation mit mehreren Geräten, optionales Selbst-Hosting, automatisches Ausfüllen und unbegrenzten Online-Speicher. Es gibt auch einen Unternehmensplan, der die Verwaltung von Passwörtern für eine größere Anzahl von Mitarbeitern ermöglicht, mit feinkörniger Zugangskontrolle, zweistufiger Anmeldung, Multifaktor-Authentifizierung, Benutzergruppen und gemeinsamer Nutzung von Passwörtern.

Bitwarden ist nicht nur ein hervorragender kostenloser Passwortmanager, sondern auch reich an Funktionen und konkurriert direkt mit einigen der führenden Passwortmanagern auf dem Markt.

Besuchen Sie Bitwarden


mSecure

mSecure logo

STARKE PUNKTE

  • Synchronisierung mit Hilfe der mSecure Cloud
  • Kostenlose Nutzung

SCHWÄCHEN

  • Keine sichere Freigabe

Preis: 19,99 $ für den Pro-Plan.

mSecure ist eine gute Alternative, wenn Sie alle Ihre Passwörter an einem Ort sichern möchten. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Einträge, die Sie speichern können, da das Tool mit eingebauten Kategorien ausgestattet ist, so dass Sie mehr als nur Passwörter speichern können. Alle Einträge unterstützen benutzerdefinierte Felder, die dann in Gruppen unterteilt werden.

Der in mSecure enthaltene automatische Passwortgenerator funktioniert gut und erstellt einen einzigartigen Satz von Passwörtern, der Zahlen, Sonderzeichen und Alphabete enthält. Daher ist jedes Passwort ein zufälliger String mit einzigartigem Inhalt, der schwer einzutippen und zu entschlüsseln ist.

mSecure bietet auch eine geräteübergreifende Synchronisierung und anpassbare Vorlagen. Es ist erschwinglich und kann sowohl von Einzelpersonen als auch von Familien genutzt werden. Das einzige, was fehlt, ist die sichere gemeinsame Nutzung von Passwörtern für Teams.

Besuchen Sie mSecure

Die Grundlagen des Passwortmanagers

Nachdem wir nun die besten Passwortmanager der Branche erwähnt haben, wie finden Sie denjenigen, der Ihren Bedürfnissen entspricht?

Ein guter Passwortmanager speichert, aktualisiert und generiert Passwörter für Sie mit einem einfachen Klick. Er kann zusätzliche Funktionen wie die Speicherung von Dateien und die Synchronisierung über alle Ihre Geräte hinweg bieten. So funktioniert ein Passwortmanager.

Ein einziges Passwort für alle Geräte

Ein Passwortmanager erspart Ihnen die Mühe, sich an alle Passwörter Ihrer Profile zu erinnern. Erstellen Sie einfach ein einziges Master-Passwort für den Zugriff auf alle Ihre Profile. Wenn Sie dieses Master-Passwort in die Software eingeben, wird der Tresor mit allen Informationen über Ihr Gerät und den tatsächlichen Passwörtern freigeschaltet.

Das klingt alles toll, aber was passiert, wenn Sie dieses einmalige Passwort vergessen oder wenn jemand dieses Passwort kennt, kann er leicht auf Ihren Tresor zugreifen? Hierfür stehen Ihnen Sicherheitsfunktionen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung, Anmeldung per Fingerabdruck, biometrische Identifizierung usw. zur Verfügung.

Korrektur von kompromittierten Passwörtern

Ein Passwortmanagement-Tool ermöglicht es Ihnen auch, Ihre alten Passwörter zu reparieren und sich vor Online-Angriffen zu schützen. Es tut dies, indem es ein Warnsystem anbietet, das ständig nach neugierigen Blicken sucht, um zu sehen, ob es eine Verletzung gibt oder nicht. Alle Cloud-basierten Verwalter bieten diese Funktion, so dass Sie ein kompromittiertes Passwort schnell ändern können, um sicherzustellen, dass Sie vollständig sicher sind.

Identity Theft

Anwendungen und Erweiterungen

Die meisten Passwortmanager enthalten mehrere Anwendungen. Dies sind Anwendungen und Browsererweiterungen für jedes Gerät, die über Werkzeuge verfügen, die Ihnen helfen, ein starkes Passwort zu erstellen und es zu speichern. Einige Passwortmanager unterstützen auch APIs (Application Programming Interface), so dass Sie den Code auf Ihrer individuellen Cloud-Lösung verwenden können.

Das endgültige Urteil

Angesichts der Vielzahl der verfügbaren Optionen ist es nicht einfach, eine dedizierte Liste zu erstellen.

Jeder dieser Manager bietet einzigartige Funktionen, die Sie davon abhalten könnten, die andere Option auszuprobieren. Entscheiden Sie also zunächst, ob Sie den Dienst für Ihre persönlichen oder geschäftlichen Zwecke benötigen

Jedes Tool, das eine weniger gebräuchliche Funktion wie Zwei-Faktor-Authentifizierung, militärtaugliche Tresorverschlüsselung und biometrische Authentifizierung beinhaltet, sollte in Betracht gezogen werden.

Und schließlich hängt es auch von Ihrem Budget ab. Kostenlose Pläne sind ideal, um die Basisarbeit zu erledigen, aber Sie werden von zusätzlichen Sicherheits-, Benutzer- und Zugangsfunktionen profitieren, wenn Sie sich für einen Premium-Plan entscheiden.

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert ein Passwort-Manager?

Im Grunde ist ein Passwortmanager ein verschlüsselter digitaler Tresor, der die Passwörter der Nutzer speichert. Alle diese Informationen werden durch ein Master-Passwort geschützt, das verwendet werden kann, um den gesamten Navigations-/Registrierungsprozess automatisch abzuschließen.

Warum sollte ich einen Passwortmanager verwenden?

Laut einer aktuellen Studie sind 81% der Datenverletzungen auf schwache Sicherheitspasswörter zurückzuführen, wobei die Kosten für den Verlust pro Unternehmen auf 7 Millionen Dollar geschätzt werden. Sicherheitsexperten empfehlen Ihnen, dedizierte Software zu verwenden, da diese nur für diesen Zweck entwickelt wurde.

Ihr Webbrowser hat keine Priorität; er sichert sie lediglich in Form von Cookies oder einer lokalen Datei. Außerdem können sie keine starken Passwörter für Sie generieren, was dazu führt, dass Sie Ihre alten Passwörter immer wieder verwenden.

Verwenden Sie einen Passwortmanager und sichern Sie Ihre Online-Profile mit den richtigen Funktionen. Außerdem müssen Sie sich mit einem Manager nicht an verschiedene Anmeldeinformationen erinnern, wie z.B. Ihre Kreditkartendaten oder Ihre Lieferadresse. Mit einem einzigen Hauptpasswort können Sie auf fast alle Webseiten im Internet zugreifen.

Secure passwords

Sind Passwort-Manager wirklich sicher?

Passwort-Manager verwenden eine starke Verschlüsselung auf militärischem Niveau, die als Verteidigung gegen Cyberkriminelle und Angriffe dient. Viele Passwortmanager verwenden die AES 256-Bit Technologie, den Industriestandard für den Schutz sensibler Daten.

Können Sie einen browserbasierten Passwortmanager verwenden?

Die meisten Webbrowser bieten Ihnen die Möglichkeit, die Anmeldeinformationen für Ihre Website zu speichern. Dies geschieht jedoch auf Kontoebene, was bedeutet, dass alle diese Informationen verloren gehen, sobald Sie sich ausloggen. Darüber hinaus wird es schwieriger, Ihre Passwörter auf einem anderen Gerät zu verwenden, z.B. mit einem anderen Browser. Ein Passwortmanagement-Tool löst dieses Problem, indem es das Passwort in einer sicheren Cloud-Infrastruktur speichert, so dass Sie jederzeit und überall darauf zugreifen können.

Was sind die Nachteile der Verwendung eines Passwortmanagers?

Passwort-Manager sind großartig und verwenden eine starke Verschlüsselung, um Ihre Daten zu speichern. Aber sie haben einen einzigen Fehlerpunkt. Wenn jemand Ihren Master Key in die Hände bekommt, kann er auf Ihren Tresor zugreifen und Ihre Anmeldeinformationen stehlen. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, wenn Sie Ihr Konto nutzen.

Die besten Passwort-Manager im Überblick

NordPass logo

STARKE PUNKTE

  • Gute kostenlose Version
  • 30 Tage lang zufrieden oder Geld zurück
  • Einfach zu installieren und zu verwenden
  • Notfallzugriff auf den Tresor
  • Import aus allen Browsern

SCHWÄCHEN

  • Keine Option zum automatischen Ausfüllen von Formularen

Besuchen Sie NordPass


Keeper logo

STÄRKEN

  • Ausgezeichnete Benutzerschnittstelle
  • Sichere und verschlüsselte End-to-End-Nachrichtenübermittlung
  • Biometrische Authentifizierung

SCHWÄCHEN

  • Beschränkte kostenlose Version

Besuchen Sie Keeper


RoboForm logo

STÄRKEN

  • Lokale oder Online-Speicherung von Daten
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Die Premium-Pläne sind angemessen

SCHWÄCHEN

  • Keine kostenlosen Synchronisationsoptionen

Besuchen Sie RoboForm