Für viele ist das Hauptziel, den billigsten Cloud-Speicher zu finden. In diesem Artikel befassen wir uns insbesondere mit Festplattenspeichern. Sie können eine echte externe physische Festplatte ersetzen und haben dennoch die Vorteile des Cloud-Speichers.

Kurz gesagt, für die, die es eilig haben, finden Sie hier eine Zusammenfassung der drei preiswertesten Online-Speicher. Sie finden hier zwei lebenslange Angebote (einmalige Zahlung statt monatlicher oder jährlicher Abonnements) vonIcedrive und pCloud und ein sehr preiswertes Abonnement von kDrive.

SpeicherplatzPreisPreis pro TerabyteZusammenfassung
1Icedrive5 TB499€ auf Lebenszeit100€/TBDer billigste Cloud-Speicher auf lange Sicht, mit einem sehr großen Speicherplatz von 5 TB! Die 499€ sind eine große Investition, die sich jedoch bereits nach 3 Jahren auszahlt.
2pCloud2 TB350€ auf Lebenszeit175€ / TBEin etwas umfangreicherer Service, aber zu einem etwas höheren Preis und mit weniger Speicherplatz. Wie bei Icedrive handelt es sich um eine einmalige Zahlung, die schnell zu Einsparungen führt, ohne dass Sie jahrelang für ein Abonnement zahlen müssen.
3kDrive2 TB59,88€ / Jahr30€ / TB / JahrEin klassischeres monatliches oder jährliches Abonnement zu sehr niedrigen Preisen. kDrive ist für diejenigen geeignet, die ein Abonnement einer einmaligen Zahlung vorziehen und die . Die Abonnements von kDrive sind nur halb so teuer wie die der Hauptkonkurrenten!

Diese Speicherkategorie ist nicht die richtige für Sie, da Sie nach einem Cloud-Speicher mit weniger als 1 TB suchen? Wir haben auch die günstigsten Cloud-Speicher in der Kategorie 200 bis 500 GB behandelt.

1er stockage en ligne le moins cher : Icedrive

1. Icedrive: Der perfekte Online-Speicher für diejenigen, die vor allem sparen wollen

Icedrive ist ein Neuankömmling auf dem Gebiet der Cloud-Speicher. Es wurde 2019 im Vereinigten Königreich (Wales) gegründet und kommt mit Schwung auf den Markt mit dem Ziel, ein moderner und preisgünstiger Akteur zu sein. Seine sehr günstigen Preise machen ihn zur Nummer 1 unter den günstigsten Clouds, dank eines lebenslangen Angebots, das auf Dauer sehr günstig ist.

Logo Icedrive
Icedrive

VORTEILE

  • Sehr niedrige Preise, insbesondere bei lebenslanger Zahlung
  • Sehr gute Sicherheit und Privatsphäre (private Verschlüsselung inbegriffen)
  • 14 Tage lang zufrieden oder Geld zurück
  • 10 GB kostenloser Cloud-Speicherplatz

NACHTEILE

  • Website und Anwendungen nur in Englisch
  • Einige fehlende Funktionen im Vergleich zu pCloud oder Sync.com

Icedrive stellt seinen Nutzern drei Speicherplätze mit 150 GB, 1 TB und 5 TB zur Verfügung. In diesem Artikel sind die Angebote mit 1 TB und 5 TB für uns von Interesse

Das erste Angebot mit 1 TB Speicherplatz kostet 4,99€/Monat für ein unverbindliches Monatsabonnement und 49,99€/Jahr für ein Jahresabonnement (d.h. 4,17€/Monat).

Das zweite Modell mit 5 TB kostet 17,99€/Monat bei einem Monatsabonnement und 179,99€/Jahr bei einem Jahresabonnement (d.h. 15€/Monat).

Bis zu diesem Punkt liegen wir im unteren Bereich dessen, was die günstigsten Wettbewerber anbieten, aber nichts Außergewöhnliches. Was Icedrive zum günstigsten Cloud-Speicher macht, sind seine „lebenslangen“ Angebote zu extrem niedrigen Preisen von 199 € für 1 TB und 499 € für 5 TB.

Wenn Sie mit dem Konzept des „lebenslangen“ Online-Speichers nicht vertraut sind, mag dieser Preis übertrieben erscheinen. Um ihn zu bewerten, muss man jedoch den mittel- bis langfristigen Nutzen in Betracht ziehen. In diesem Fall ist es ein unschlagbares Angebot.

Eine kurze Berechnung genügt, um dies zu erkennen. Hier entspricht der Preis von 499 € für 5 TB weniger als 3 Jahren eines Jahresabonnements für 179,99 €. Mit anderen Worten, der Preis für die Einmalzahlung amortisiert sich in weniger als 3 Jahren. Nach Ablauf dieser 3 Jahre haben Sie Ihre Einmalzahlung amortisiert. Die Nutzung wird dann „kostenlos“: Der Online-Speicherplatz gehört Ihnen und Sie können ihn weiterhin nutzen, aber Sie haben bereits dafür bezahlt.

Für den 1 TB Cloud-Speicher ist das Angebot zugegebenermaßen etwas weniger attraktiv, da er sich innerhalb von 4 Jahren amortisiert. Das Angebot ist jedoch immer noch sehr attraktiv für diejenigen, die weniger Speicherplatz benötigen.

Ist Icedrive ein guter Online-Speicher?

Gibt es neben dem Preis noch andere Qualitäten, die Icedrive einem anderen Cloud-Speicherdienst vorziehen würden?

Insgesamt ist Icedriveein sehr guter Dienst, der eine gute Position in unserer Rangliste der besten Cloud-Speicher hat. Da er jedoch noch jung ist (gegründet 2019), ist er leider noch nicht in allen Bereichen hervorragend, wie in unserer Bewertung von Icedrive ausführlich dargelegt. Es hat jedoch eine sehr gute Schnittstelle und die noch zu seltene Qualität, eine private Verschlüsselung anzubieten, die sehr wichtig für die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten ist.

Ein digitaler Tresor für sensible Daten

Diese private Verschlüsselung auf Kundenseite wird in Form eines digitalen Tresors angeboten: ein Ordner, in dem Sie Ihre vertraulichsten Dateien ablegen können, um sicherzustellen, dass niemand außer Ihnen (einschließlich Icedrive) den Inhalt lesen kann. Diese Funktion ist im Service von Icedrive enthalten, anders als beispielsweise bei pCloud (Platz 2 in dieser Rangliste), wo dies eine kostenpflichtige Option ist.

Was die verfügbaren Anwendungen betrifft, so ist dies kein Problem, da Icedrive über Anwendungen für alle gängigen Systeme(Windows, MacOS, Linux, Android, iOS) verfügt und auch über einen einfachen Webbrowser genutzt werden kann.

Einige werden jedoch bedauern, dass sowohl die Website als auch die Anwendungsoberfläche nur auf Englisch verfügbar sind oder dass die Optionen für die Zusammenarbeit nicht so umfassend sind wie bei den Hauptkonkurrenten.

Ein weiteres Manko ist, dass Icedrive zwar Server in Europa und den USA hat, Sie aber nicht wählen können, wo Ihre Daten gespeichert werden (im Gegensatz zu pCloud, das Ihnen die Wahl lässt, oder kDrive, bei dem alle Daten in der Schweiz gespeichert werden).

Wann sollte ich Icedrive wählen?

Icedrive ist ein sehr guter Online-Speicher, der aufgrund seines Preises ein hervorragendes Angebot ist.

Es ist sehr gut für diejenigen geeignet, die einen großen Speicher platz zu einem sehr vernünftigen Preis suchen, da es eine einmalige Zahlung vorsieht. Das Angebot von 5 TB für 499 € ist in der Tat äußerst interessant. Wenn Sie zögern, denken Sie daran, dass Icedrive Ihnen eine volle Rückerstattung Ihres Angebots innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf verspricht, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Wenn Sie komplexere Anforderungen an Synchronisations- und Freigabefunktionen haben, die Icedrive nicht bietet, und Sie bereit sind, etwas mehr zu bezahlen, aber immer noch eine einmalige Zahlung zu leisten, dann schauen Sie sich pCloud an, das weiter unten beschrieben wird.

2ème stockage en ligne le moins cher : pCloud

2. pCloud: Der beste Online-Speicher

pCloud ist insgesamt die beste Cloud für Speicherplatz. Mit einer sehr interessanten Preispolitik steht sie in dieser Rangliste der günstigsten Cloud-Speicher weit oben. Sein Angebot in dieser Kategorie bietet 2 TB für 9,99 € pro Monat, ca. 96 € pro Jahr (mit einer Ersparnis von 20% bei jährlicher Zahlung). Aber wie bei Icedrive ist es das Angebot des lebenslangen Online-Speichers, das bei pCloud wirklich Geld spart.

Logo de pCloud

VORTEILE

  • Sicherheit auf der ganzen Linie
  • Service und Daten werden wahlweise in Europa (Schweiz) oder den USA gehostet
  • Konfigurierbare persönliche Verschlüsselung
  • 10 Tage lang zufrieden oder Geld zurück
  • Kostenloser Speicherplatz von 10 GB
  • Sehr kostengünstige lebenslange Pakete (Einmalzahlung)

NACHTEILE

  • Persönliche Verschlüsselung pCloud Crypto als kostenpflichtige Option
  • Verbesserungswürdige Tools für die Zusammenarbeit

LEBENSLANGER ONLINE-SPEICHER: Langfristige Einsparungen

Bei diesem Angebot zahlen Sie einmal und erhalten dafür lebenslangen Online-Speicherplatz. Es handelt sich um eine einmalige Zahlung von 350 € für die zeitlich unbegrenzte Nutzung von 2 TB in der Cloud.

Machen wir die gleiche Rechnung wie bei Icedrive auf. Bei dem derzeitigen Preis amortisiert sich das Angebot recht schnell. Eine kurze Berechnung zeigt, dass sich die lebenslange Zahlung auszahlt:

  • in etwas weniger als 3 Jahren, wenn man es mit der monatlichen Zahlung vergleicht.
  • in etwas mehr als 3,5 Jahren, wenn man es mit einer jährlichen Zahlung vergleicht.

Es ist also ein leicht zu rentabilisierender Plan, wenn Sie planen, einen solchen Cloud-Speicherdienst für mindestens einige Jahre zu nutzen. Es ist jedoch etwas teurer als Icedrive (Preis pro TB Speicherplatz).

Es ist jedoch notwendig, darauf hinzuweisen, dass die pCloud-Website diesen Preis als eine vorübergehende 65%ige Promotion bekannt gegeben hat, wobei der ursprüngliche Preis 980 € betrug. Es ist nicht ganz klar, ob diese Aktion fortgesetzt wird oder nicht.

Monatliche und jährliche Zahlungen

pCloud ist auch unter den besten Preisen für monatliche und jährliche Zahlungen. Obwohl die Konkurrenten in dieser Kategorie sehr nahe beieinander liegen, mit Ausnahme von kDrive (3. in dieser Rangliste), das noch viel billiger ist.

In Form von monatlichen Zahlungen ohne Laufzeitverpflichtung kostet das 2 TB-Angebot 9,99 € pro Monat.

Dies entspricht 200 GB pro investiertem Euro und ist doppelt so hoch wie die besten Preise für leichte Online-Speicher von 200 bis 500 GB.

Für jährliche Zahlungen (eine Zahlung für die Nutzung der pCloud-Dienste für 12 Monate) liegt der Preis bei 95,88 € pro Jahr. Dies ist 20% niedriger als der monatliche Preis und entspricht 7,99 € pro Monat.

Schlussfolgerung zu pCloud

pCloud steht bereits an erster Stelle in der Gesamtwertung der besten Online-Speicher.

Für diejenigen, die einen ausfallsicheren Cloud-Speicher suchen, sind die Einsparungen durch eine einmalige Zahlung für den Kauf von 2 TB Speicherplatz auf Lebenszeit ein wichtiges Argument.

Darüber hinaus hat pCloud eine „Zufrieden oder Geld zurück „-Politik für 10 Tage nach der Zahlung. Dies bestärkt uns in unserer Ansicht, dass dies ein sehr kostengünstiger und insgesamt der beste Online-Speicher ist (siehe unsere Meinung zu pCloud).

3ème stockage en ligne le moins cher : kDrive

3. kDrive von Infomaniak: Ein europäisches Unternehmen als billigste Alternative zu den GAFAM

kDrive ist ein Cloud-Speicher, der vom Schweizer Anbieter von Cloud-Diensten Infomaniak (Hosting, Server, Online-Tools usw.) entwickelt wurde. Als Online-Speicher ist kDrive sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen geeignet.

Logo kDrive
kDrive

VORTEILE

  • Abonnements sind insgesamt nur halb so teuer wie die der Wettbewerber für denselben Cloud-Speicherplatz
  • Gut geeignet für Privatpersonen und Unternehmen
  • 30 Tage lang können Sie den gesamten Service kostenlos testen
  • Der gesamte Service und die Daten sind in der Schweiz angesiedelt
  • Degressive Preise, je nachdem, ob Sie sich für 1, 2 oder 3 Jahre verpflichten

NACHTEILE

  • Noch keine kundenseitige Verschlüsselung zum Schutz der Dateien (aber laut kDrive bald verfügbar)
  • Kostenloses Angebot nur in einigen Ländern in Europa verfügbar

Das Angebot, das uns hier interessiert, ist das kDrive Solo Angebot, das Zugang zu 2 TB Daten bietet. In Bezug auf die Funktionen ist kDrive sehr umfassend und steht den anderen Optionen auf dem Markt in nichts nach.

Der einzige große Nachteil ist dasFehlen von Funktionen für einen digitalen Safe (ein Ort, an dem Ihre Dateien privat verschlüsselt werden, so dass selbst kDrive den Inhalt nicht lesen kann). Icedrive und pCloud bieten diese Funktion im Gegensatz zu kDrive (bei pCloud ist sie eine kostenpflichtige Option). kDrive verspricht jedoch, an dieser Funktion zu arbeiten, um sie bald verfügbar zu machen.

Im Gegensatz zu Icedrive und pCloud hat kDrive keine „lebenslangen“ Pläne, sondern bietet nur klassische Abonnements an. Der Preis dieser Abonnements ist jedoch im Vergleich zu den Qualitäten, die kDrive bietet, so niedrig, dass es seinen Platz in dieser Rangliste verdient.

Die Abonnements von kDrive: halb so teuer wie die der Konkurrenz

Lassen Sie uns nun über die Preise von kDrive sprechen. Es ist ganz einfach: kDrive bietet Abonnements an, die nur halb so viel kosten wie die der Konkurrenz für den gleichen Speicherplatz!

Lassen Sie uns die Preise für das Solo-Angebot mit 2 TB Speicherplatz aufschlüsseln:

  • 5.54 € / Monat für eine monatliche Abrechnung ohne Verpflichtung.
  • 59.88 €/Jahr bei einer Vertragslaufzeit von 1 Jahr, d.h. 4,99 €/Monat (-10%).
  • 56.52 €/Jahr bei einer Vertragslaufzeit von 2 Jahren, d.h. 4,71 €/Monat (-15%).
  • 53.16 € /Jahr bei einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren, d.h. 4,43 €/Monat (-20%).

Im Vergleich dazu sind die Abonnements von pCloud oder Icedrive doppelt so teuer, um die 9,99 € pro Monat für 2 TB. Es ist ganz einfach: kDrive hat Abonnements, die mindestens halb so teuer sind wie die der gesamten Konkurrenz (Google Drive, Mega, Dropbox, iCloud, …)! Um sich davon zu überzeugen, schauen Sie sich unseren Vergleich von Cloud-Speichern an.

Ein weiterer Punkt ist, dass kDrive eine große Flexibilität bei den Abonnements bietet, mit Vertragslaufzeiten von 1, 2 oder 3 Jahren für Jahresabonnements. Diese Option ermöglicht es Ihnen, noch günstigere Preise zu erhalten, wenn Sie bereit sind, sich mittelfristig zu binden.

Ein kostenloser 30-tägiger Test überzeugt Sie

Um diejenigen, die noch zögern, von kDrive zu überzeugen, hat Infomaniak die ausgezeichnete Initiative ergriffen, für alle seine kostenpflichtigen Angebote (einschließlich des Solo-Angebots) eine kostenlose 30-tägige Testphase anzubieten (eine Zahlungskarte ist für die Anmeldung erforderlich, es werden jedoch keine Abbuchungen vorgenommen).

Dies ist eine sehr gute Idee und noch beruhigender als die Zeiträume mit vollem Geld-zurück-Versprechen bei pCloud (10 Tage) und Icedrive (14 Tage), da es nicht notwendig ist, für den Dienst zu bezahlen, um ihn unter guten Bedingungen zu testen.

kDrive als Alternative zu den GAFAMs

In einer Zeit, in der die Webgiganten Google, Amazon, Facebook, Apple und Microsoft immer mehr an Einfluss zu gewinnen scheinen, suchen viele nach effektiven Alternativen.

kDrive und Infomaniak sind genau in dieser Nische positioniert. Es handelt sich um einen europäischen (schweizerischen) Dienst, der die Hoheit über die Daten behält, die er nur in seinen eigenen Datenzentren speichert. Seine gesamte Politik konzentriert sich auf diesen Aspekt und auf die Achtung der Privatsphäre, die bei den amerikanischen Giganten so problematisch ist.

Sowohl kDrive als auch Infomaniak haben einen guten Support in vielen Sprachen, sowohl per E-Mail als auch per Chat oder Telefon.

Meinungen über kDrive von Infomaniak

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass kDrive ein ausgezeichneter Dienst ist, obwohl er in Bezug auf die Funktionalität etwas hinter pCloud zurückbleibt. Insbesondere das Fehlen eines digitalen Tresors ist bedauerlich.

Wenn Sie nicht bereit sind, für einen lebenslangen Cloud-Speicher zu bezahlen, sondern einen klassischen Ansatz mit monatlichen oder jährlichen Abonnements bevorzugen, dann ist kDrive wahrscheinlich die interessanteste Option aufgrund seines attraktiven Preises, aber auch aufgrund seiner anderen, oben beschriebenen Qualitäten.

Cloud-Speicher „Festplatte“: von 1 TB bis 5 TB

Nutzen eines „Festplatten“-Cloud-Speichers

Mit einer solchen Menge an Speicherplatz (ab 1 TB oder 1000 GB) können viele Menschen alle ihre wichtigen Daten synchronisieren. Diesentspricht in der Tat einer physischenFestplatte von angemessener Größe.

Wie Sie sich vorstellen können, bietet dies einen echten zusätzlichen Komfort im Vergleich zu einem leichten Online-Speicher (200 bis 500 GB).

Zunächst einmal bieten diese Angebote die Vorteile eines Online-Backups, um Ihre Daten im Falle eines Hardwareausfalls zu sichern. Der große Speicherplatz ermöglicht es Ihnen, die Synchronisierung Ihrer gesamten Daten in Betracht zu ziehen, anstatt nur eine unvollständige Auswahl zu treffen.

Darüber hinaus bieten die Synchronisations- und Datenfreigabefunktionen von Online-Speichern einen Komfort, den Sie vorher nicht hatten: Ihre gesamten Daten werden freigegeben und sind von allen Ihren Geräten (Telefone, Tablets, Arbeitscomputer oder Laptops, …) aus verfügbar.

Auch die Funktionen zur gemeinsamen Nutzung erhalten eine völlig neue Dimension. Die Tatsache, dass Sie jederzeit einen Link zu einer Ihrer Dateien senden können (unter der Annahme, dass alle Ihre Daten synchronisiert sind), macht das Leben manchmal einfacher.

Schlussfolgerung

Icedrive, pCloud und kDrive sind sehr gute Cloud-Dienste, die sich bei den ersten beiden Icedrive und pCloud sehr ähneln.

Icedrive und pCloud schneiden in Bezug auf Einsparungen aufgrund ihres lebenslangen Cloud-Speicherangebots besser ab: Sie zahlen einen einmaligen Betrag, der Ihnen lebenslangen Zugang zu diesem Dienst verschafft. Daher ist es besonders einfach, die Kosten zu senken.

kDrive ist eine sehr gute Alternative für diejenigen, die ein traditionelleres Monats- oder Jahresabonnement wünschen, mit Preisen, die nur halb so hoch sind wie die der Konkurrenz in diesem Sektor!